Handwerkliches Räuchern unterscheidet sich wesentlich von der industriellen Methode und bedarf mehr als einen Knopfdruck: viel Geschick, bestes Holz,
jahrelange Erfahrung und ausreichend Zeit.

________________________________________________________________________________________

                                             
                       UNSER LETZTES SAISONWOCHENENDE 2020 IST AM 3. & 4.                                                                                 OKTOBER (
AB 12 UHR BIS AUSVERKAUFT)
_____________________________________________________________________________________

Wir haben am Samstag und Sonntag (3. & 4. Oktober)  ab 12 Uhr letztmalig in Gerswalde** geöffnet und bieten (so lange der Vorrat reicht) ofenfrische Räucherforellen und Filets mit hausgemachten Beilagen an (Selbstbedienung). Der Große Garten ist mit einigen rustikalen Sitzmöglichkeiten ausgestattet, nebenan gibt es Getränke, Kaffee, Kuchen und Curry.

________________________________________________________________________________________

NEWS Aktuell entsteht in Zusammenarbeit mit dem Ulmerverlag ein umfassendes Fischräucherbuch welches ab April 2021 im Handel erscheint.

MEDIA Unser aktuellstes Portrait finden Sie in der FAZ-Quaterly (ET Sept. 2020)

MOVE** Aufgrund des dritten Brandenburger Dürresommer in Folge und der damit einhergehenden Wasser- und Fischknappheit ziehen wir mit unserer Räucherei ab 2021 in Richtung Schwarzwald. Vielen Dank für die wunderbare Zeit in Gerswalde.

 

 

 

Öffnungszeiten 

ACHTUNG: am 26. & 27. September geschlossen

Letztes Saisonwochenende: 03. & 04. Oktober

Saisonende 3. & 4. Oktober 2020

Hier sind wir bei gutem Wetter erfahrungsgemäß besonders gut besucht und wir empfehlen einfach pünktlich zur Öffnung am Sa & So um 12 Uhr anwesend zu sein.

_______________________

Saison 2021

Nach 5 Jahren in Gerswalde geht unsere Reise mit Glut & Späne weiter. Wir lassen uns im wasserreichen Länderdreieck zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen nieder und widmen uns hier ganz den Quellwasserforellen. Unseren Fisch gibt es dann frisch aus dem Ofen deutschlandweit bis vor die Haustüre und aus unserem stationären Biergarten wird ein mobiles Popup. Aber eins nach dem anderen: erstmal freuen wir uns auf das Erscheinen des Fischräucherbuches von Micha im April 2021 (Ulmer Verlag / 300 S.). Ahoi & Danke für die Treue <<<<