Zart wie Lachs, mild wie Wolfsbarsch und fein wie Seezunge: Unser next Level ist die regionale Quellwasser-Forelle.

Mit der Forelle fing bei mir alles an. In jungen Jahren stand ich mit meiner ersten Angel stundenlang an einem Forellenteich ohne auch nur einen einzigen Fisch zu fangen. Jahre später habe ich am heimischen Dorfbach die Angelmethoden perfektioniert und ich fing regelmäßig Lachs-, Bach- und Regenbogenforellen die mit viel Schmalz in Großmutters Pfanne landeten.

Nach dem Studium der Fischereiwissenschaften in Berlin leitete ich eine traditionelle Forellen-Teichanlage in der Normandie. Bei der anschließenden Gründung der Räucherei GLUT & SPÄNE in Berlin habe ich alle Rezepturen des Heiß-, Warm- und Kalträucherns mehr und mehr den Forellen gewidmet.

Mit dem Umzug in die Region Schwarzwald-Kaiserstuhl-Hochrhein verschmelzen endlich die einmalige Rohfischqualität der Quellwasserfische mit meinen Räucher-Rezepturen. Ich freue mich auf das höchstmögliche Genußlevel dieser regionalen Spezialität ab dem Jahre 2021 die nicht nur vor Ort sondern auch bei befreundeten Restaurants und Feinkosthändlern von Zürich über Berlin und Frankfurt bis Hamburg angeboten werden.

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Datenschutzerklärung / Impressum